Digitalisierung für Museen, Kinos und Theater

Kommunikation im Museum, Kino und Theater

Welche neuen Wege eröffnet die Digitalisierung und welche spannenden Produkte stehen für die Kommunikation bereit? Diese Frage stellen wir uns bei ARLED jeden Tag und entwickeln digitale Lösungen und Produkte für Museen, Kinos und Theater. Hierbei entwickeln wir Konzepte und Lösungen, wie man die Kommunikation in Bestands- und Neubauten integrieren und visualisieren kann.

Dabei sind Museen, Kinos und Theater vielschichtig aufgebaut. Alle Bauten vereint immer ein großflächiger Eingangsbereich, oftmals in historischen Gebäuden. Hier ist es nicht immer leicht die Infrastruktur wie Strom und Netzwerk am richtigen Ort vorhalten zu können. Diese baulichen Veränderungen wollen wohl überlegt sein. Neben rollbaren Displaylösungen mit Akku sind vor allem Installationen in Schaufenstern oder vor Glasfassaden recht gut umsetzbar. Aber auch für die verbleibene Wegekette bieten wir spannende Digitalisierungsmaßnahmen.

Museumscharakter in unserem Showroom in Stockelsdorf bei Lübeck. Wir zeigen Ihnen, wie Sie interaktiv und vernetzt viele verschiedene Bewegtbildsysteme mit einer einzigen Steuerung ansprechen können. Lassen Sie Besucher große Videowände interaktiv steuern oder streamen Sie mehrsprachige Audioguides über deren Smartphones.

Kennen Sie schon unsere vollanimierte, akustischen LED-Flächenleuchten? Nein? Dann sollten wir dringend über diesen Gamechanger sprechen. Mit der Glowcoustic-Serie bieten wir Ihnen für Ihre Einrichtung passende LED-Akustiklösung (Foto: Hollywood Megaplex).

Entwicklungen für Museen, Kinos und Theater

Die Frage nach dem Wie kommt bei Überlegungen zu geeigneten Maßnahmen jedoch meist schnell auf. Hierbei ist die eigene Kreativität gefordert. Diese entwickeln wir mit Ihnen zu funktionierenden Lösungen. So entstanden Lösungen als Übergang vom LED-Leuchtkasten zur hochtechnischen Videowall für Kinos (Printanimation) aber auch die akustische Flächenleuchte der Glowcoustic-Serie für Museen. Letzteres bieten wir Architekten und Fachplanern als Modulvariante mit festen Planungswerten für Ausschreibungen an, aber auch grundsätzlich auch als kreatives Werkzeug für künstlerische Bauten, wie beispielsweise unserer 18×37 Meter großen, aus 42 asymmetrischen Dreiecken bestehenden Deckenleuchte.

Digitalisierung im Kino

Dem Besucher einen schönen Kinoabend ermöglichen und dabei ein gutes Gefühl mitgeben ist der Anspruch vieler Kinobetreiber. Dabei ist das Interieur oft das ausschlaggebende Kriterium in der Bewertung der Besucher. Man möchte gut sitzen und angemessen entertaint werden. Das beginnt zumeist schon direkt am Eingang. Aus unseren Erfahrungen sind über die Jahre spannende Lösungen für Kinos entstanden. Nicht ganz unbeteiligt an der Entwicklung ist unserer eigenen, nunmehr 10 Jahre alte Kinoleinwand-Marke XodiacScreens und unseren Verbindungen zu (Heim)Kinobauern aus der DACH-Region, welche oftmals den Trend für das Jahr vorgeben. Die Größe des Kinoraums oder -Saals ist uns dabei völlig gleich. Mit unseren Rahmensystemen, Großformatdrucken, beleuchteten und akustischen Lösungen sowie unserer Digitaltechnik rund um Videowalls, Monitore und CMS-Systeme sind wir der passende Partner für Kinoprojekte jeder Größe.

  • Aluminium Rahmensysteme (unbeleuchtet / beleuchtet / akustisch / akustisch und beleuchtet) in jeder Größe und jeder Form frei wählbar.

  • LED-Videowalls in jeder Größe und Form frei wählbar. Sie wollen eine Videowall architektonisch um mehrere Grad gekippt einsetzen? Wir programmieren die Videowall dagegen und richten sie horizontal gerade aus.
  • Dynamische LED-Beleuchtungen für Gebäudeteile als Illumination von Decken oder Wänden zeit- und farbengesteuert schnell umsetzbar.

  • Großformatdrucksysteme für das schnelle Verkleiden von großen Wandflächen. Wahlweise mittels Rahmensystem oder mittels Motiv-Tapete (sogenannte Wallgraphic).

Gemeinsam mit dem Licht-Spezialisten Systemplan GmbH konnten wir 2016 ein Teil der Modernisierungsmaßnahmen im Hollywood Megaplex Pluscity in Pasching bei Linz, Österreich, sein. Hier lieferten wir die umfangreiche LED-Videowalltechnik samt Zuspielung für das große Foyer, die beleuchteten Sonderformen für Wände und Decken in den Kinosälen und installierten interaktive Printanimations-Module mit abgestimmten Lichtanimationen für die Einlass- und Werbeblöcke.

(Fotos: Hollywood Megaplex / Systemplan GmbH).

Ihr Branchenfinder:

Unser Leistungsspektrum

Distribution, Handel, Vermietung. Wir sind ein solides Unternehmen mit einer über 20 jährigen Geschichte und greifen auf viel Knowhow aus den Bereiche Digitalisierung, Werbetechnik und dem Großformatdruck zurück. Unser Vorteil: Wir kombinieren diese Bausteine und erzeugen so am Markt ein einmaliges Leistungsspektrum.

Sie wollen mit uns sprechen?

Kein Problem. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen!